Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Individualkurs oder Ganztages-Gruppenkurs?

 

Die Entwicklung der letzten Jahre zeigt, dass das Interesse an Ganztages-Gruppenkursen im Vergleich zu früheren Jahren ständig abnimmt.

Dafür hat das Interesse an den Individualkursen stark zugenommen.

Der Trend zeigt deutlich, dass es die Teilnehmer bevorzugen, innerhalb kurzer Zeit die Punkte, die Sie interessieren individuell und punktgenau vermittelt zu bekommen.

Als Resonanz darauf habe ich die Anzahl der Ganztageskurse reduziert, um mehr Spielraum für Arrangements bei den Individualkursen zu haben.

Jedoch möchte ich die Ganztageskurse nicht völlig aufgeben, sondern meinen Teilnehmern alternativ diese Kursform weiterhin anbieten, da ich der Meinung bin, dass auch sie ihre Berechtigung hat. Hierbei hat der einzelne Teilnehmer mehr Zeit, sich mit der Materie zu beschäftigen und die Inhalte umfassend aufzunehmen.

 

Welche Kursform passt zu mir? Hier eine Hilfestellung:

 

Vorteile Individualkurs:

- als Teilnehmer muss ich nicht einen festgelegten Termin an einem Samstag wahrnehmen

- ich kann individuell ein paar Stunden für den Kurs einplanen kann, wann ich die Zeit dafür habe

- Die Termine können von Montag bis Samstag vereinbart werden, während die Gruppen-Ganztageskurse überwiegend samstags stattfinden

- Termin und Inhalte werden individuell abgestimmt

- ich bekomme eine sehr intensive 1:1 Betreuung

- ich habe vielleicht schon mit der Fliege gefischt oder an Kursen teilgenommen, möchte jetzt bestimmte Techniken/Aspekte    behandelt wissen und/oder auffrischen

- ich habe ein ganz spezielles Thema, zu dem ich konzentriert geschult werden will (wie Zweihandfischen, spezielle Wurffarten,          besondere Taktiken, "lesen" des Gewässers, Analyse von Fischstandplätzen o.ä)   

- wenn ich mit einem oder 2 Freunden/Verwandten an einem Kurs teilnehmen möchte ist diese Kursform ideal, da die Umsetzung einzig auf unsere Wünsche abgestimmt ist

- ebenso bei einem Paar- oder Partnerkurs, um z.B. ein gemeinsames Hobby auszuüben oder zu finden

- Wenn ich die Inhalte des Einsteigerkurses wähle, bekomme ich, nach Anmeldung, die Inhalte des theoretischen Teils vorab per Email übersandt, analog zum Ganztags-Einsteigerkurs.

-Buche ich andere Kursinhalte bekomme ich auf Wunsch die theoretischen Inhalte des Einsteigerkurses ebenfalls nach Anmeldung vorab per Email übersandt

 

 Vorteile Ganztages- Gruppenkurs:

- ich möchte mehr Zeit für die einzelnen Übungsphasen haben und kann Pausen einlegen, wenn der Kursleiter z.B. bei einem             anderen Teilnehmer beschäftigt ist, da jeder Teilnehmer viel Aufmerksamkeit bekommt und jeder individuell  angeleitet wird

- auch wenn es mehrere Teilnehmer sind, findet der Kurs doch in einer kleinen Gruppe statt

- vielleicht hat einer der anderen Teilnehmer Fragen, die mir noch nicht gekommen sind, die mich aber auch interessieren

- ich möchte neben der Praxis einen tieferen Einblick in die Theorie bekommen, um mich so intensiver mit der Materie Fliegenfischen und ihren Zusammenhängen zu beschäftigen. Dazu werden mir vorab nach Anmeldung die theoretischen Inhalte per Email übermittelt. So kann ich mich bei freier Zeiteinteilung mit der Materie beschäftigen und Themen, die mich besonders interessieren im anschließenden Samstagskurs ansprechen.

- mir macht es mehr Spaß, die Kursinhalte in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten

- wir sind eine Gruppe von 4 oder mehr Personen und planen den Kurs als gemeinsamen Samstagstrip.

 

 

Wenn Sie sich nicht schlüssig darüber sind, welche Kursform am besten zu Ihnen passt, schreiben Sie einfach eine Mail an

kurs-fliegenfischen@web.de

 

Ich antworte Ihnen garantiert und berate Sie.  Entweder per Email oder per Telefon, wenn Sie Ihre Rufnummer hinterlassen.